Laufband/Lokomotionstherapie

Die Laufband Therapie ist eine Bereicherung des therapeutischen Angebots in der Rehabilitation, mit dem Ziel das Gehen bei Patienten mit neurologischen Erkrankungen (z. Bsp. Schlaganfall, Multiple Sklerose, Parkinson, Querschnittslähmung, Muskeldystrophie) zu verbessern. Mit der Laufband Therapie unter Gewichtsentlastung soll der physiologische Bewegungsablauf des Gehens bestmöglich erreicht und automatisiert werden. Die Laufband Therapie stellt eine wichtige Ergänzung zur physiotherapeutischen Behandlung von Patienten dar. Die Gehqualität und Quantität kann durch diese Therapieform verbessert werden.